ICON 0
    + Versandkosten
Gratis Lieferung in Wien
VERSANDINFO:
ÖSTERREICH - 5.90 €
DE, CZ, HU, SK - 14.90 €
ICON 0
    + Versandkosten
IMG-LOGO
Gratis Lieferung in Wien
ICON 0
    + €5.90 Versandkosten
IMG-BLOG

Die besten Weine für ein Sommerpicknick

By JooRia Wine | 2020-06-27 |

Ein Glas leichtes Erfrischungsgetränk ergänzt das Sommerdinner perfekt. Vom gekühlten Wein wird es einem nicht schwindelig, er stillt den Durst perfekt und fördert den guten Appetit.
Welche Weine bevorzugen Sie im Sommer?
 
Viele denken, dass die richtige Wahl im Sommer Weiß- und im Winter Rotwein ist. Das scheint auf den ersten Blick sinnvoll zu sein, aber es ist überhaupt nicht notwendig, sich auf einen solchen Rahmen zu beschränken, da es andere Auswahlkriterien gelten.Die erste und damit auch die wichtigste Regel ist, dass der Wein trocken sein soll. Übermäßige Süße kommt Ihnen nicht zugute und ist im Sommer wahrscheinlich nicht angemessen.
 
Weißweine
 
In der warmen Jahreszeit sind die leichten frischen Weißweine am besten. Trockener Weißwein ist im Allgemeinen leichter und hat normalerweise eine gute erfrischende Säure, enthält keine scharfen Tannine.
Chardonnay ist der erste Kandidat für den Titel des besten Sommerweins. Der Wein ist gut ausbalanciert und leicht; er verfügt über ein delikates Aroma.Sein umhüllender Geschmack passt perfekt zu leichten Sommergerichten, wie zu Salaten, gegrilltem Fisch und Fruchtdesserts.
Eine der Win-Win-Lösungen in der Sommerhitze ist eine bereits sehr beliebte Weinsorte, nämlich der Riesling. Das Aroma dieses Weins enthält Töne von weißen Blüten und grünen Äpfeln, Noten von Gewürzen und Zitrusfrüchten. Frucht- und Mineralgeschmackstöne mit pikanter Säure macht Riesling im Sommer so angenehm zum Trinken.
Eine gute Sommerweinwahl ist ein neutraler Weißwein aus weniger aromatischem Pinot Grigio oder Sauvignon Blanc in leichtem Stil. Ein sommerlicher Sauvignon sollte normalerweise nicht älter als 2 Jahre sein und nicht im Fass gereift sein. Die Winzer haben dieses sonnige Getränk mit den Aromen von grünen Beeren und Zitrusfrüchten kreiert. Dieser Wein hat einen delikaten erfrischenden Geschmack und eine angenehme Säure.
Eine exquisite Ergänzung zum Sommerdinner ist ein trockener Traminer. Sein Aroma mit Tönen von Teerosenblättern und einem harmonischen Geschmack gibt Ihnen die Leichtigkeit und den Genuss des lebendigen Spektrums von Blumenfrüchten.Diese leichten Weißweine passen zu einem heißen Sommer perfekt, sind geschmackvoll und wunderbar erfrischend!
 
Roséweine
 
Die Franzosen sagen: "Wenn Sie nicht wissen, welchen Wein Sie nehmen sollen, nehmen Sie Rosé."
Heute sind Roséweine aus roten Sorten ein globaler Trend. Im Sommer werden Roséweine aufgrund ihrer relativen gastronomischen Vielseitigkeit relevant. Roséweine sind meistens reich an Sommerfrüchten- und Beerenaromen und haben einen leichten Geschmack. Rosé passt sowohl zu einem Aperitif als auch zu einem Digestif, zum Fleisch, Fisch, Käse, Desserts und ist eine einwandfreie Wahl bei Hitze.
Rosé aus Pinot Noir und Cabernet ist ein eleganter trockener hellrosa Wein mit einem erfrischend milden Geschmack und einem sauberen, angenehmen Aroma von Rosenblüten. Dieser Wein lässt sich mit verschiedenen Snacks gut kombinieren: genau das, was Sie für ein leichtes Sommerabendessen benötigen.
Roséwein aus edlem Merlot ist auch ein leichter harmonischer Wein für Sommertage, mit einer erfrischenden Säure und Tönen von reifen Erdbeeren, Waldfrüchten, Kirschen und Preiselbeeren. Angenehme Frische und Vielseitigkeit machen den Rosé zu einem idealen Urlaubsgetränk!
Roséwein wird immer gekühlt serviert - dies ist ein weiteres Plus für ein Sommergetränk. Es kann bestimmt am Pool oder bei einem leichten Abendessen im Garten genossen werden.
 
Rotweine
 
Heute gilt Rotwein eher als Herbst- oder Wintergetränk. Das bedeutet jedoch nicht, dass es im Sommer keinen Grund gibt, trockenen Rotwein zu trinken. 
Der Sommer ist eine Picknickzeit, der junge Rotwein zu gegrilltem saftigem Fleisch ist genau richtig! Die Hauptregel ist, die Weine von Fässern und mit aggressiven Tanninen zu vermeiden, die in der Hitze noch härter erscheinen. 
Also was für einen Rotwein sollte man im Sommer wählen?
Für die Sommersaison eignet sich ein perfekt balancierter Merlot, der einen reichen und gleichzeitig delikaten und milden Geschmack mit fruchtigen und würzigen Tönen hat.
Cabernet Sauvignon – ein Wein mit erstaunlichem Charakter, kann auch ein passender Tischbegleiter Ihres Sommerabendessens sein. Es ist gut, eine Flasche Cabernet Sauvignon abends zu öffnen, wenn die Hitze nachlässt. Ein Glas ausgewogener, geschmackvoller Cabernet Sauvignon zum Abendessen wird sowohl im November als auch im Juli gleich genussvoll sein.
Eine ausgezeichnete Wahl für ein Sommerpicknick sind beispielsweise Valpolicella, Montepulciano d'Abruzzo und Chianti aus Italien.Der italienische Chianti ist ein Wein, der überraschen und jedes Mal neue Nuancen enthüllen kann. Er ist ausgewogen und fruchtig. Chianti gilt traditionell als Picknickwein.
 
Genießen Sie im Sommer Ihre Lieblingssorte von Weiß- Rot- oder Roséweinen.Verbringen Sie den Sommer mit Genuss und Spaß, teilen Sie die geschmackvollen Weine mit Ihren besonderen Mitmenschen.