fbpx

Jooria Wine

Frisches Obst für Wein ist das, was ständig zu Kontroversen zwischen Köchen und Sommeliers führt.

Einerseits gelten Früchte als klassische Weinbegleitung, andererseits ist nicht alles so einfach. 

Wein und Früchte muss man sorgfältig kombinieren. Einige saure Früchte können den Geschmack eines exquisiten Trockengetränks verderben, während süße Früchte Dessertweine zu süßlich machen.

Lassen Sie uns einige schöne „Wein-Frucht“ Kombinationen teilen

–    Reife Kirschen und Sauerkirschen passen einzigartig zu saftigen Rotweinen – Shiraz, Tempranillo, Pinot Noir

–    Süße Banane wird mit Weißweinen wie Gewürztraminer oder Sauvignon Blanc eine tolle Kombination machen

–    Saftige Wassermelone und Zuckermelone passen gut zu aromatischen Roséweinen oder Muskaten

–    Der süßsaure Geschmack von Kiwi macht eine interessante Kombination mit Prosecco oder einem leichten Sauvignon Blanc

–    Reifer Pfirsich und Avocado müssen mit einem leicht sauren Pinot Gris verkostet werden

–    Birne – sowohl gebratene als auch frische, schmeckt einzigartig mit Bordeaux, Cabernet und Chardonnay

–    Schwarze Johannisbeere macht ein interessantes Duett mit Pinot Noir, Riesling und Sangiovese

–    Süße und saftige Papaya und Mango passen gut zu süßeren Weinen wie Muskat oder Gewürztraminer


Oft ist es besser, ein Getränk nicht mit frischen Früchten zu kombinieren, sondern mit wärmebehandelten Früchten und verschiedenen Fruchtdesserts, also mit Obstsalaten, Kuchen, Gelees.

Gebackene Früchte mit Vanille- oder Zimtzusatz verlieren überschüssige Säure und werden süß. Im Ofen gebackener Pfirsich, Birne, Apfel passen fast zu jeder Weinsorte gut. Am erfolgreichsten werden die gebackenen Früchte mit Weinen wie Asti, Bordeaux, Cabernet, Chardonnay und weißen Chao Primitivo-kombiniert.

Es ist üblich, Obstkuchen mit gereiften Weinen zu servieren: Muscat, Riesling, halbtrockener Sekt werden die richtige Wahl sein.

Käsekuchen mit neutralem Geschmack können mit Roséweinen probiert werden – diese Weine betonen die Zartheit und Beeren eines Himbeer- oder Brombeerdesserts. 
Ein erfrischender Zitronen-Kuchen und ein ebenso lebendiger Sauvignon Blanc passen perfekt zusammen.

Tokay mit hohem Zuckergehalt passt gut zum Zitruseis.